German Dutch English French

Wäller Tour Bärenkopp bleibt Qualitätsweg

Der Deutsche Wanderverband DWV hat auf der Wandermesse Tour-Natur in Düsseldorf zahlreiche Wanderwege als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Die Wäller Tour Bärenkopp im Wiedtal erhielt das Prädikat in der Kategorie „traumtour“ bereits zum zweiten Mal nach der Eröffnung im Jahr 2015. Alle drei Jahre werden die Wege nach 9 Kernkriterien und 23 Wahlkriterien analysiert, zu denen Wegeführung, Markierung, Landschaft, regionale Sehenswürdigkeiten und Gasthäuser zählen.

Waldbreitbach. Die Urkunde nahm Florian Fark von Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz und DWV-Präsident Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß entgegen. Aus dem Westerwald wurden außerdem der Fernwanderweg Westerwald-Steig und die Greifenstein-Schleife nachzertifiziert. Neu ausgezeichnet wurde die erst kürzlich eröffnete Wäller Tour Hohe Hahnscheid bei Rennerod.

Die 11,6 Kilometer lange „Wäller Tour Bärenkopp“ führt von Waldbreitbach auf die Höhen des Westerwaldes bei Verscheid. Vom „Bärenkopp“ mit Gipfelkreuz in 304 Metern Höhe hat man eine fantastische Aussicht in das idyllische Tal. Für Pausen unterwegs gibt es fünf Gastronomiebetriebe direkt am Weg, in denen auch übernachtet werden kann. Vier davon tragen wiederum das Siegel als geprüfte Qualitätsgastgeber vom Deutschen Wanderverband. (PM)

 

Baerenkopp3

Wetter

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an (erscheint 6 x im Jahr)!    
Vielen Dank für Ihr Interesse. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Karten, Bücher und noch mehr

shop wiedtal g