German Dutch English French

Kirmes in Waldbreitbach mit Wied in Flammen


wied in flamme wiedtal waldbreitbach 2017 flammenKirmes in Waldbreitbach vom 16. bis 19. August mit Großfeuerwerk, Street Food Meile und „Alte Bekannte“

Auch dieses Jahr findet am 3. August-Wochenende wieder die weit über die Grenzen des Landkreises Neuwied bekannte Kirmes in Waldbreitbach statt. Die Vorbereitungen für das fünftägige Mega-Event im Wiedtal laufen auf Hochtouren. Neben dem Großfeuerwerk „Wied in Flammen“ am Samstag 17.8.2019 können sich die Kirmesbesucher über weitere Highlights freuen.

<<< Wichtige Infos zu Strassensperungen >>>

Zum Auftakt am Kirmesfreitag gibt es eine Mallerbann Party der Extraklasse. Ab 20:00 Uhr wird DJ Oliver Kohl das Festzelt in eine wahre Mallorca Fete à la Megapark verwandeln. Passend zum Abend werden auch leckere Cocktails angeboten.

Samstags findet zum vierten Mal die Waldbreitbacher Street Food Meile statt. Die Junggesellen freuen sich auf den Besuch der insgesamt sechs Schausteller, die am Kirmessamstag ab 15:00 Uhr am Wiedufer ihre kulinarischen Köstlichkeiten wie Burger, Slider, Chili Kreationen, thailändische Gerichte und Co. in ihren Food Trucks live zubereiten werden. Außerdem wird der Musikverein „Wiedklang“ mit einem Platzkonzert zur gemütlichen Atmosphäre beitragen.

Ab 19:00 Uhr wird dann die Band „Pop nach 8“ auf der Floßbühne auf der Wied spielen und die Zuschauer mit passender Livemusik auf das Großfeuerwerk einstimmen. So erwarten die Veranstalter auch in diesem Jahr einen großen Besucheransturm, wenn es um 21:45 Uhr in Waldbreitbach wieder heißt: Feuer frei!



Nach dem Feuerwerk am Nachthimmel über der Wied, sind alle Besucher zur großen After-Show Party eingeladen. Dort wird die Band „Sixbit“ das Festzelt bis in die Morgenstunden zum Beben bringen, wodurch der Haupttag des Events ein besonderes Ende findet.

Am Kirmessonntag findet nach dem Kirchgang traditionell ein Frühschoppen statt, welches vom Musikverein „Wiedklang“ musikalisch geleitet wird. Im Anschluss können sich die Gäste auf eine ganz besondere Kooperation freuen. Zum ersten Mal werden in Zusammenarbeit mit der freiwilligen Feuerwehr die „Fire Games“ veranstaltet.

Wied in Flammen c Lukas Kurpjuhn 4 1366Ein weiteres Highlight der Kirmes und somit der krönende Abschluss des fünftägigen Mega-Events steht am Montag, 19.8.2019 an. Nachdem der Tag um 11:00 Uhr mit einem Frühschoppen mit „Wiedklang & Friends“ beginnt, startet um 19:00 Uhr das Konzert von „Alte Bekannte“. Die Musik steht dabei in der Tradition der Wise Guys –Popmusik ohne Instrumente mit teils humorvollen, teils emotionalen Texten. Die Karten können für 28,00 € im Vorverkauf erworben werden.

Der Junggesellenclub „Gemütlichkeit“ Waldbreitbach freut sich auf viele Besucher im Wiedtal.

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie unter www.wiedinflammen.com.

Programm als PDF

Sperrungen für "Wied in Flammen"

Zu der Veranstaltung "Wied in Flammen" am Samstag, 17. August 2019, sind folgende Verkehrsbeschränkungen vorgesehen:
Von 19:00 Uhr bis zum Ende des Feuerwerks besteht auf der Neuwieder Straße (L 255) und den zur Wied führenden Straßen in Waldbreitbach, die als Rettungswege freizuhalten sind, beidseitig ein absolutes Haltverbot Die genannten Straßen sind für jeglichen Fahrzeugverkehr gesperrt. Ab 19:00 Uhr ist die Wiedbachstraße (L 255) zwischen Hausener Brücke und Roßbach für den Durchgangsverkehr ebenfalls gesperrt. Als Umleitung für den Durchgangsverkehr wird folgende Strecke angegeben: Hausener Brücke - Hausen (Wied) - Frorath - Weißfeld (L 257) - Rothe Kreuz (L 254) - Hähnen- Reifert- Roßbach (L 256) bzw. Gegenrichtung. Die Kreisstraße 5 (Weißfeld, Stopperich, Over, Waldbreitbach) wird um 19.00 Uhr ab Over in Richtung Waldbreitbach für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Eine Umleitung besteht von Stopperich nach Hausen (Wied). Verkehrsteilnehmer aus dem Raum Verscheid, Breitscheid und Siebenmorgen, die Waldbreitbach umfahren wollen, können die Umleitung über Verscheid, Luhweg, Glockscheid zur L 255 benutzen. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Gebührenpflichtige und bewachte Parkplätze stehen in Hausen (Wied), an der Realschule plus in Waldbreitbach sowie aus Richtung Roßbach und Verscheid kommend zur Verfügung. Die Verkehrsbeschränkungen werden nach Beendigung des Feuerwerks unverzüglich aufgehoben. Die Einsatzleitung der Polizei, des DRK und der Feuerwehr befindet sich im Feuerwehrgerätehaus Waldbreitbach gegenüber der Schule und ist telefonisch unter der Nr. 02638/5288 zu erreichen. Das Parken auf den Zufahrtsstraßen ist generell untersagt. Parkverstöße werden vom Ordnungsamt geahndet. Die Wiedbrücke in der Brückenstraße wird ab ca. 21:00 Uhr für Fußgänger gesperrt.

Verbandsgemeindeverwaltung Rensgdorf-Waldbreitbach - als örtliche Ordnungsbehörde.

Wetter

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an (erscheint 6 x im Jahr)!    
Vielen Dank für Ihr Interesse. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Karten, Bücher und noch mehr

wiedtal shop 02

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen