German Dutch English French

Basaltbogen

Sie folgen vom Parkplatz aus auf dem Wieddamm dem Prädikatswanderweg Westerwald-Steig. An der Brücke biegen Sie rechts ab und wieder rechts auf die Wiedtalstraße. Nach 50 m geht es links hinauf an der St. Michaelskapelle vorbei über den Westerwald-Steig rund um das Roßbacher Häubchen, einen abgetragenen Vulkankegel mit herrlichem Panoramablick ins Wiedtal, interessanten Basaltwänden und einem Basaltlehrpfad. Anschließend kreuzen Sie das Masbachtal, ein romantisches Seitental der Wied.

Nun steigt der Westerwald-Steig wieder hinauf auf die Höhen des Wiedtals, von wo Sie einen herrlichen Ausblick über die Wiesen und Wälder des Westerwaldes genießen können. Beim Wegweiserstandort WAB009 trifft der Westerwald-Steig auf den Prädikatswanderweg Wiedweg. An dieser T-Kreuzung verlassen Sie den Westerwald-Steig und biegen links auf den Wiedweg und wandern weiter bis zum Hotel Wiedfriede in Arnsau mit einem tollen Biergarten. Der letzte Abschnitt der Wanderung führt weiter auf dem Wiedweg, stets in der Nähe der Wied, zurück nach Roßbach.

Startpunkt: Parkplatz Wiedhalle, Auf dem Posten, Roßbach

Zielpunkt: Parkplatz Wiedhalle, Auf dem Posten, Roßbach

Öffentliche Verkehrsmittel: Linie 131, Haltestelle Roßbach (Wied)

Länge: 11,7 km

Schwierigkeitsgrad: mittel

Für Gruppen bieten wir geführte Touren mit unseren erfahrenen Wanderführern auf diesem Wanderweg an. Termine sind jederzeit nach Vereinbarung möglich. Die Gruppengröße beträgt 25 Personen pro Gruppe / pro Wanderführer. Preise und Buchungsformular finden Sie HIER.

part of outdooractive

Berichte und Kommentare über den Basaltbogen finden Sie auch in einigen Wander-Blogs:

Der Schlenderer

Die WanderReporter

WandernBonn

Mehr in dieser Kategorie: « Katzenschleif Wiedblick-Tour »

Wetter

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an (erscheint 6 x im Jahr)!    

captcha 

Vielen Dank für Ihr Interesse. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Karten, Bücher und noch mehr

shop wiedtal g