German Dutch English French

bild 3kWiedblick-Tour

Vom Parkplatz folgen Sie dem Zuweg Westerwald-Steig geradeaus bis zur Wied und gehen dann 300 m nach rechts. Hier geht es links über die Brücke und direkt wieder links. Nach 100 m gehen Sie rechts und nach 50 m (Info-Tafel) biegen Sie links in den Wald ab. Sie befinden sich jetzt auf dem Prädikatswanderweg Westerwald-Steig. Diesem folgen Sie nach Hausen durch das St. Josefshaus, das Gründerhaus der Franziskanerbrüder und weiter bergauf Richtung Malberg.

An der Abzweigung N5 / W3 verlassen Sie den Westerwald-Steig und folgen dem N5 (bzw. H1) geradeaus Richtung Niederbreitbach. (Alternativ können Sie dem Westerwald Steig rechts hinauf weitere 2 km folgen und gelangen zur Spitze des Malbergs, an dem bis 1932 Basalt abgebaut wurde, mit der bewirtschafteten Malberg-Hütte).

Auf dem N5 ins Tal passieren Sie den Campingplatz Neuerburg mit Gaststätte und Biergarten. Hier geht der N5 in den Wiedweg über. Sie überqueren links die Wiedbrücke und am Ortsende von Niederbreitbach geht es rechts hoch Richtung Friedhof und an der Nikolauskapelle vorbei den Clausberg hinauf. Dem Wiedweg folgend, der hier zugleich auf dem Klosterweg verläuft, kommen Sie auf den Klosterberg mit dem Mutterhaus der Franziskanerinnen, deren Gründerin Mutter M. Rosa war.

Hier geht es rechts ab in den Wald und Sie folgen weiter dem Klosterweg bis zur Kirche Maria Himmelfahrt mit ihrer einzigartigen Naturwurzelkrippe. Hier endet der Klosterweg. Auf dem W2 in Richtung Ortsmitte, vorbei an einem Café und der Tourist-Information, gelangen Sie wieder zurück zum Ausgangspunkt (Parkplatz Marktstraße). In der Ortsmitte finden Sie ebenfalls eine vielfältige Auswahl an Cafés und Restaurants.

Startpunkt der Tour: Parkplatz Marktstraße, Waldbreitbach

Zielpunkt der Tour: Parkplatz Marktstraße, Waldbreitbach

Öffentliche Verkehrsmittel: Linie 131, Haltestelle Waldbreitbach Mitte

Länge: 10,7 km

 

Schwierigkeitsgrad: mittel

Für Gruppen bieten wir geführte Touren mit unseren erfahrenen Wanderführern auf diesem Wanderweg an. Termine sind jederzeit nach Vereinbarung möglich. Die Gruppengröße beträgt 25 Personen pro Gruppe / pro Wanderführer. Preise und Buchungsformular finden Sie HIER.

 

part of outdooractive

 

Berichte und Kommentare über den Basaltbogen finden Sie auch in einigen Wander-Blogs:

Der Schlenderer

 

Wetter

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an (erscheint 6 x im Jahr)!    

captcha 

Vielen Dank für Ihr Interesse. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Karten, Bücher und noch mehr

shop wiedtal g